Zum Inhalt springen

Bikepark Innsbruck

Nockhofweg 40, 6162 Mutters (Tirol)

Bikepark Übersicht

Der Bikepark Innsbruck in Tirol bietet mehrere Strecken einfach bis schwierig, sodass Biker aller Könnerstufen auf ihre Kosten kommen. Zusätzlich gibt es ein Übungsgelände, welches sich sehr gut für Anfänger eignet. Die benötigte Infrastruktur wie Bikewash, Bike- sowie Ausrüstungsverleih, Guides und Hütten zum Essen und Trinken sind ebenfalls im Bikepark Innsbruck vorhanden. Dem erfolgreichen Biketag steht demnach nichts im Wege.

Gesamtlänge: 12,6km
max. Höhenmeter: 610
Gesamtlänge: 2,4km
max. Höhenmeter: 350
Gesamtlänge: 5,9km
max. Höhenmeter: 500

Öffnungszeiten

Unregelmäßiger Betrieb
Ende Juni – Oktober: Täglicher Betrieb
9 – 17 Uhr

Preise

Tageskarte

38,50€ (Erwachsene)
24€ (Kinder)

Liftart

2 Gondeln

Höhenmeter

900

Übernachtung

Camping in der Nähe möglich (Camping Natterer See Innsbruck)

Streckenübersicht

The First One

Streckenlänge: 2,4km
Höhenmeter: 350
The First One ist ein naturbelassener Singletrail und führt über die Skipiste sowie durch den Wald. Der Trail bietet zahlreiche Sprünge, Anlieger sowie Kurven. Die Sprünge sind jedoch umfahrbar, sodass auch weniger fortgeschrittene Biker auf ihre Kosten kommen.

The Straight One

Streckenlänge: 1,4km
Höhenmeter: 250
Der Straight One Trail hat einen offiziellen Schwierigkeitsgrad S3 und eignet sich daher nur für erfahrene Biker. Der Downhill Trail startet oberhalb der Mittelstation der Muttereralmbahn und bietet naturbelassene, steile Wurzel- und Steinpassagen, sowie größere Sprünge. Dies ist der neue Crankworx Downhill Trail!

The Simple One

Streckenlänge: 5km
Höhenmeter: 610
The Simple One verläuft der Bergstation zur Talstation der Muttereralmbahn auf einfachem Forstweg. Die Strecke ist damit für Anfänger sowie Tourenfahrer geeignet und verläuft zudem über die Mountain Cart Strecke.

The Chainless One

Streckenlänge: 7,6km
Höhenmeter: 600
Der Chainless One Flowtrail führt der Bergstation durchgehend direkt zur Talstation der Muttereralmbahn. Der Trail bietet zahlreiche Wellen, Kurven und kleinere Sprünge und eignet sich perfekt für Anfänger, Familien sowie auch Profis, die mit mehr Geschwindigkeit über den Trail fahren können. Zudem gibt es eine umfahrbare Jumpline mit einer Länge 450 Metern. Diese besteht aus Hips, Tables, Stepdowns und Cornerjumps und eignet sich für fortgeschrittene Biker.

The Wild One

Streckenlänge: 2,5km
Höhenmeter: 500
Der Wild One Trail ist über die Bergstation der Muttereralmbahn und die Bikeroute 5012 Pfriemes Köpfl erreichbar. Er bietet zahlreiche Sprünge und somit ordentlich Airtime. Von dem Trail kann optional direkt in den Rough One Trail eingestiegen werden. Zu beachten: Der Rückweg zur Talstation der Muttereralmbahn ist nur über die Straße möglich (6km und 100 Höhenmeter).

The Rough One

Streckenlänge: 2km
Höhenmeter: 420
Die Downhillstrecke The Rough One ist sehr naturbelassen und folgt direkt auf The Wild One. Die Strecke verläuft über die Skipiste und durch den Wald und bietet zahlreiche Wurzel- und Steinpassagen, Sprünge sowie technische Streckenabschnitte. Nur für Könner! Zu beachten: Der Rückweg zur Talstation der Muttereralmbahn ist nur über die Straße möglich (6km und 100 Höhenmeter).

Weitere Strecken

Im Bikepark Innsbruck sind weitere Strecken im Bereich der Talstation in Mutters vorhanden. Es gibt eine Dual Speed & Slopestyle Strecke sowie einen Pumptrack. Zudem bietet der Bikepark eine Kids- & Beginner-Area, auf der Kinder und Anfänger ordentlich Spaß haben können.


Legende: Einfach Mittelschwer Schwer

Features

Bikeverleih

Werkstatt

Bikeschule

Bikewash

Gastronomie

Sanitäranlagen

Bilder & Videos

Für weitere Informationen gelangst du hier auf die Webseite des Bikeparks.

Bikeparks in der Umgebung

Nordketten Singletrail

Gondel
Anzahl Strecken: 3
Höhenmeter: 1380

Bikepark Tirol

Gondel
Anzahl Strecken: 2
Höhenmeter: 500

Informationen zum Bikepark

EinsEinser & ZweiZweier Trail

Gondel
Anzahl Strecken: 2
Höhenmeter: 800

Schreib uns!

Viele Bikeparks aktualisieren ihre Informationen wie Preise und Öffnungszeiten sehr häufig. Deshalb kann es leider vorkommen, dass die oben dargestellten Informationen nicht mehr aktuell sind. Wir versuchen unser Bestes, die Seite aktuell zu halten – sollte dir jedoch trotzdem ein Fehler auffallen, sag uns gerne Bescheid!