Zum Inhalt springen

Bikepark Oberhof

Alte Ohrdrufer Straße 8, 98559 Oberhof

Bikepark Übersicht

Im Bikepark Oberhof kommen die Freerider und Downhiller unter euch auf ihre Kosten. Der Park wurde mit Downhill-Fans aus Thüringen konzipiert und angelegt. Ihr findet hier viele verschiedene Strecken, sodass für jeden Fahrer auch etwas passendes dabei ist. Zusätzlich bietet euch der Bikepark einen Pumptrack und Airbag Jump, die sich beide an der Talstation befinden. Falls ihr einmal Probleme mit eurem Rad habt, könnt ihr den Reparaturservice an der Talstation nutzen.

Gesamtlänge: 3,5km
max. Höhenmeter: 110
Gesamtlänge: 3,4km
max. Höhenmeter: 110
Gesamtlänge: 1,7km
max. Höhenmeter: 110

Öffnungszeiten

Mai – Mitte Oktober
Fr: 12 – 19 Uhr
Sa & So: 10 – 17 Uhr

Preise

Tageskarte

30€ (Erwachsene)
22€ (Kinder)

Liftart

Sessellift

Höhenmeter

110

Übernachtung

Wohnmobilstellplätze in Oberhof oder Camping Lütschesee

Streckenübersicht

Family Flow Trail

Länge der Strecke: 2000 Meter (+500m Advanced Flow Trail)
Höhenmeter: 110
Streckenelemente: Befestigter und super geshapter Flowtrail, der sich perfekt für Anfänger und Fortgeschrittene anbietet. Hier könnt ihr eure ersten Bikeparkfahrten meistern, die euch auf die weiteren Abfahrten im Bikepark Oberhof vorbereiten. Zusätzlich kann in den Advanced Flow Trail abgebogen werden, der euch zudem Airtime und größere Anlieger bietet.

Enduro Trails

Länge der Strecke: 3000 Meter
Hier findet ihr sehr naturbelassene Trails mit vielen Wurzelpassagen und steinigem Gelände. Auf den insgesamt 5 verschiedenen Enduro Trails ist dabei für jedes Skill Level etwas dabei – vom leichten Enduro Trail bis zur Profi-Line. Hier kommen also alle Enduro Freaks auf ihre Kosten.

Jumpline

Länge der Strecke: 350 Meter
Hier findet ihr Airtime ohne Ende. Es stehen die verschiedensten Absprünge zur Verfügung, sowie auch einige Anlieger und Hips. Dabei könnt ihr euch immer zwischen zwei verschiedenen Absprunggrößen entscheiden (rot=große Sprünge oder gelb=mittelgroße Sprünge). Die Strecke ist nur für Profis geeignet.

t-wood Trail

Länge der Strecke: 950 Meter
Höhenmeter: 110
Streckenelemente: Sprünge, Wellen, Doubles und Anlieger sorgen für ordentlich Flow. Da der Trailuntergrund aus Brechsand/Kalk besteht, ist dieser auch bestens bei schlechtem Wetter zu befahren. Die Strecke eignet sich sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene.

Wies’n Trail

Länge der Strecke: 800 Meter
Auf dem Wies’n Trail findet ihr abwechslungsreiche und flowige Kurvenpassagen und könnt für ordentlichen Speed die Finger der Bremse nehmen. Zusätzlich findet ihr hier einige Holzelemente. Ebenfalls für Anfänger geeignet, da der Trail durch die vielen Kurven relativ flach ist und alle Hindernisse umfahren werden können.

Fallbachtrail

Länge der Strecke: 900 Meter
Höhenmeter: 110
Ruppiger Trail mit natürlichen Gelände, Wurzelpassagen, vielen Sprüngen und sehr technischen Streckenabschnitten. Hier kommen die Downhillfreaks unter euch auf ihre Kosten. Wird daher nur für Profis empfohlen. Trotzdem werden euch auch Chickenways angeboten, sodass auch weniger fortgeschrittene Biker sich an die Downhillstrecke herantasten können.


Legende: Einfach Mittelschwer Schwer

Features

Gastronomie

Bikeverleih

Werkstatt

Bikewash

Sanitäranlagen

Bilder & Videos

Für weitere Informationen gelangst du hier auf die Webseite des Bikeparks.

Bikeparks in der Umgebung

Bikepark Steinach

Sessellift (+ ggfs. Schlepplift)
Anzahl Strecken: 6
Höhenmeter: 150 (240)

Bikepark Frammersbach

Schlepplift
Anzahl Strecken: 8
Höhenmeter: 250

Informationen zum Bikepark

Bikepark Ochsenkopf

Sessellift
Anzahl Strecken: 1 + Varianten
Höhenmeter: 250

Schreib uns!

Viele Bikeparks aktualisieren ihre Informationen wie Preise und Öffnungszeiten sehr häufig. Deshalb kann es leider vorkommen, dass die oben dargestellten Informationen nicht mehr aktuell sind. Wir versuchen unser Bestes, die Seite aktuell zu halten – sollte dir jedoch trotzdem ein Fehler auffallen, sag uns gerne Bescheid!